Sie sind nicht angemeldet.

Jillvalentine

Super Mod - Bastet

  • »Jillvalentine« ist weiblich
  • »Jillvalentine« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 220

Registrierungsdatum: 17. August 2009

Wohnort: Lüdenscheid-Nord

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 14. März 2013, 21:58

Wie steht es denn mit Vitamin Paste oder Malzpaste?


Das habe ich alles schon angeboten, er mag es nicht. Als er noch klein war, hat er gern das Innere von Brötchen gefressen, weil der Dorfälteste in Griechenland, der sich ein wenig um die Katzenpopulation gekümmert hat, mit in Wasser eingeweichtem Weißbrot fütterte. Einerseits bin ich ja froh, dass er nicht so leckerliversessen ist, aber für solche Zwecke wäre es wiederum ganz gut. ;)

Zitat


Anck-Su-Namun
Unsre war dann mit 14 auch nierenkrank mit viel Pipi machen in alle möglichen Ecken, extrem viel trinken, kaum essen und dadurch extremes abnehmen und am Ende dann blutiger Pipi und Erbrechen.


Oh jeh! Ja, Nierenversagen ist eine schlimme Krankheit. :( Ich hoffe, das bleibt Goliath erspart. Mein Jimmy konnte mit Nierendiätfutter noch lange Jahre leben aber irgendwann versagte die Niere den Dienst und da haben wir ihn einschläfern lassen. Da war er aber schon fast 20.

Anck-Su-Namun

Foren-Pharao

  • »Anck-Su-Namun« ist weiblich

Beiträge: 5 910

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2007

Wohnort: Kairo

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 14. März 2013, 22:18

Wir hatten nur Pulver für die Niete, aber sie war ja schon älter und da sie wenig gefressen hat, hat sie somit auch wenig vom Pulver aufgenommen.

Jillvalentine

Super Mod - Bastet

  • »Jillvalentine« ist weiblich
  • »Jillvalentine« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 220

Registrierungsdatum: 17. August 2009

Wohnort: Lüdenscheid-Nord

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 14. März 2013, 22:38

Die arme Miezekatze. :( Das Pulver hatte mir der Tierarzt auch mal angeboten, aber ich hatte da nicht so das Vertrauen und Jimmy hat - bis auf die letzten Tage, wo es bergab ging - seine Diät immer brav gefressen. In Ägypten gibts sowas ja bestimmt gar nicht, Diätfutter für Tiere und sowas. Ich weiß noch, wie wir das erste Mal bei Fressnapf zusammen waren, mein Mann dachte, er sei im Spielzeugladen für Kinder...

Anck-Su-Namun

Foren-Pharao

  • »Anck-Su-Namun« ist weiblich

Beiträge: 5 910

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2007

Wohnort: Kairo

  • Nachricht senden

24

Freitag, 15. März 2013, 09:40

guck mal hier: Tiernahrung in Kairo

ich hatte auch irgendwo ein thema gepostet über einen ägypt. onlineshop für tiernahrung aus europa wie purina, catsan etc.
die hatten eine gute auswahl auch an medizinischen produkten.

da ich aber selbst noch nie ein tier hatte in egypt, hatte ich auch noch nie mit tiermedizin zu tun.

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Katze, Medizin, Tabletten