Sie sind nicht angemeldet.

1

Sonntag, 4. Januar 2009, 22:36

Plastiktüte vor dem Aus

Andy aus Hurghada schreibt:
Wie ich vernommen habe, soll es ab dem 7. Januar in Hurghada keine Plastiktueten mehr geben. So will es zumindest ein Regierungsschreiben, das an saemtliche Shops in Hurghada gerichtet ist. Wie schnell (und ob) das wirklich umgesetz wird, wird sich zeigen. Ich persoenlich zweifle noch ein bisschen, obwohl ich das offizielle Schreiben selber sehen konnte. ....

Lest mal bitte hier weiter

Shirina

Pyramidenforscherin

  • »Shirina« ist weiblich

Beiträge: 591

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2007

Wohnort: Tettau/Oberfranken, mit den Gedanken aber immer in Ägypten

  • Nachricht senden

2

Montag, 5. Januar 2009, 08:18

Re: Plastiktüte vor dem Aus

Also ich bezweifle , daß das funltioniert :überlegen:

maloross

unregistriert

3

Montag, 5. Januar 2009, 13:23

Re: Plastiktüte vor dem Aus

Ich finde den Ansatz zunächst einmal gut. Aber ich glaube, es wird noch sehr lange dauern, bis sich da was tut.
In den bisherigen Urlauben, die ich in Ägypten verbracht habe, hab ich meine Baumwolltasche (bei Großeinkäufen gern auch mehrere) immer dabeigehabt. Zumindest für mich braucht's keine Platiktüten, die nehm ich hier in Deutschland auch nicht. Und je weniger Nachfrage, desto eher hört dieser Plastewahnsinn auf.

Nachtrag: Was mir spontan einfällt: Ich werde mir für meinen nächsten Urlaub meine Baumwolltaschen mit Zicken-Logo und evtl. einem hübschen Bild anfertigen. Mal sehen, vll stell ich ein Foto vom fertigen Exemplar mal hier ein. Dann lauf ich Werbung für das Forum *grins*

Anonymous

unregistriert

4

Montag, 5. Januar 2009, 13:42

Re: Plastiktüte vor dem Aus

Ich bin eigentlich froh hier über die Plastiktüten. Wenn ich jeden Tag sehe, wie die Katzen den Mülleimer im Hausflur durchwühlen und der ganze Unrat im Hausflur verteilt ist, da nehme ich lieber eine Tüte und packe da meinen Müll rein und hänge diesen für den Müllmann an einen Nagel an die Wand.

Zudem ist das Problem mehr ein anderes. Wenn die Ägypter nicht einfach kopflos ihren Müll und auch die Plastiktüten irgendwo hinschmeissen wo sie gerade stehen und gehen, dann sehe es in den Straßen auch wesentlich besser aus.

maloross

unregistriert

5

Montag, 5. Januar 2009, 13:51

Re: Plastiktüte vor dem Aus

Da war ich grad wohl auf der falschen Spur. Ich meinte natürlich die Plastik-Einkaufstaschen, nicht die Müllbeutel. :wand:
Mal unter uns gesprochen: in Sachen Mülltrennung, Recycling usw. ist noch viel zu tun in Ägypten...

Anonymous

unregistriert

6

Montag, 5. Januar 2009, 13:55

Re: Plastiktüte vor dem Aus

Wieso Malo? Okay, die ägyptischen Haushalte praktizieren es nicht, dafür aber die Müllmänner wenn sie es weggekarrt haben und nach verwertbaren suchen, trennen sie denn Müll.

7

Montag, 5. Januar 2009, 13:56

Re: Plastiktüte vor dem Aus

Zitat von »"maloross"«

Ich finde den Ansatz zunächst einmal gut. Aber ich glaube, es wird noch sehr lange dauern, bis sich da was tut.


Liebe malorass,

das ist doch egal. Die zeit wirds bringen.
Aber wenn die sie zuerst bei denen anfangen, die Dinge verkaufen und die keine Tüten mehr haben, dann muss der Kunde was mitbringen ums nach hause zu tragen. Das Schreiben ging ja an die Shopbesitzer.

Zitat

In den bisherigen Urlauben, die ich in Ägypten verbracht habe, hab ich meine Baumwolltasche (bei Großeinkäufen gern auch mehrere) immer dabeigehabt.


Das hab ich den letzten U. aus gemacht und man hat mich arg belächelt. :oh:

Anonymous

unregistriert

8

Montag, 5. Januar 2009, 14:14

Re: Plastiktüte vor dem Aus

Seit ich in Ägypten bin, werde ich immer wieder meine Stofftaschen aus Deutschland los. Diese Taschen sind nicht unbekannt hier.

Selbst wenn man Jemanden mit einer Einkaufstasche (ja, sowas gibt es hier auch, genauso wie die fahrbaren Einkaufstaschen mit 2 Rädern und auch Einkaufsnetze) einkaufen sieht, die Ware wandert dennoch mit Plastiktüte in die Einkaufstasche.

rosengirl

unregistriert

9

Montag, 5. Januar 2009, 14:29

Re: Plastiktüte vor dem Aus

Zitat von »"maloross"«

Nachtrag: Was mir spontan einfällt: Ich werde mir für meinen nächsten Urlaub meine Baumwolltaschen mit Zicken-Logo und evtl. einem hübschen Bild anfertigen. Mal sehen, vll stell ich ein Foto vom fertigen Exemplar mal hier ein. Dann lauf ich Werbung für das Forum *grins*


:gut: Super Idee :gut:

kasa250g

unregistriert

10

Montag, 5. Januar 2009, 16:50

Re: Plastiktüte vor dem Aus

Hallo Malo,
dann melde ich mich schon mal an, für eine Stofftasche mit Logo.

Ich nehme hier auch keine Plastetüten, nur im Notfall. Wenn ich aber Schuhe oder andere Dinge kaufe, bekomme ich sie doch automatisch und dann funktioniere ich sie einfach um, in Platemüllbeutel, hab ich wieder Geld gespart.
Bei unseren Freunden in Egypt sehe ich das auch so, die Beutel werden weiter verwendet und das ist dann doch ok.
Außerdem ist mir in Alex aufgefallen, das es viel zu wenig Mülltonnen gibt. Wie oft wurde der Müllbeutel erst ins Auto geladen, bis wir an der nächsten Tonne vorbei kamen.Ist natürlich kein vornehmes Haus wo sie wohnen.

Maria

Admin - Scarabäus

  • »Maria« ist weiblich

Beiträge: 3 479

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2007

Wohnort: Schleswig Holstein

  • Nachricht senden

11

Montag, 5. April 2010, 17:35

Nun ist ja über ein Jahr vergangen. War persönlich noch nicht wieder in Ägypten, aber es würde mich mal interessieren, ob sich tatsächlich etwas verändert hat.....

@ Malo, was ist aus Deiner Tasche geworden?
Da hätte ich auch gern eine......
Natürlich würde ich diese auch bezahlen.....
LG MARIA
Das schönste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann,steht in den Herzen
der Mitmenschen.


Albert Schweitzer

Shirina

Pyramidenforscherin

  • »Shirina« ist weiblich

Beiträge: 591

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2007

Wohnort: Tettau/Oberfranken, mit den Gedanken aber immer in Ägypten

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 6. April 2010, 08:58

Also in Hurghada in der Senzo gibt es nur noch Papierttüten,mit und ohne Henkel. Mit Henkel kosten Sie was.In Kairo habe ich aber immer Plastiktüten bekommen-nichts mit Papier ?(
Liebe Grüße Shirina :8888:

antonella

unregistriert

13

Montag, 26. Juli 2010, 10:25

Buon gionrno ihr lieben,

ich hab erlebt, das es mal so und mal so ist. Wie sieht es denn heute aus, Plastik oder Papier??

14

Montag, 26. Juli 2010, 12:55

Hallo antonella,

wie es im Moment aussieht, kann ich nicht sagen, evtl. tammy die gerade dort ist.

Im April war es noch so - es gab nur Papiertüten (fast immer oder Tragegriff) in den großen Supermärkten. In den kleinen Supermärkten Plastiktüten.

15

Montag, 26. Juli 2010, 13:21

So, habe mich mal eben per Skype in HRG erkundigt - Plastiktüten sind auch wieder in den großen Märkten wie Spinney und Metro zu finden. Es liegen dort zwar auch noch die Papiertüten rum, aber Palstiktüten werden auch dprt wieder benutzt. Es hat auch keiner mehr Angst vor Kontrollen dort. :33:

khadija

HEXE!!! HEXE!!! HEXE!!! & Administrator

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 9. Juni 2019, 16:46

nun scheint es ENDLICH so weit zu sein

Umweltschutz: Plastikverbot am Roten Meer in Kraft HIER

17

Montag, 10. Juni 2019, 10:33

Das ist ja endlich mal eine sehr gute Nachricht. ;;,:beifall:
:woorm: Man hat nicht ein Herz für Menschen und eines für Tiere. Entweder man hat eines oder man hat keines! :woorm: