Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ägypten - 1001 Faszination (Zickes - Ägypten - Original). Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Anck-Su-Namun

Foren-Pharao

  • »Anck-Su-Namun« ist weiblich
  • »Anck-Su-Namun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 910

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2007

Wohnort: Kairo

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 29. Juli 2012, 16:57

Petition gegen ägyptische privat Zoo´s-Masryas Story

Ich möchte an dieser stelle eine petition starten gegen diese kleinen privat zoo´s in ägypten. einen link reiche ich noch nach, weil ich die petition erst erstellen werde.

grund sind folgende 2 bilder, die mein mann mit vorgestern mitbrachte, da bei uns im dorf abou rauwash (an der dorfhauptstraße richtung gizeh) irgend ein dödel einen kleinen privatzoo auf paar quadratmetern straßenrand eröffnet hat u.a. hat er dort einen löwen in einem winzig kleinen käfig, der dort tag und nacht ist und in praller sonne direkt an der hauptstraße und dort auch bleiben wird(also nix mit transportkäfig oder so).

ich selbst bin noch nicht dran vorbei gefahren um mir ein bild zu machen, werde das aber die tage tun. ich war nur verwundert, weil meine tochter vorgestern kam und ganz aufgeregt redete das sie einen löwen gesehen hat, ich dachte erst die phantasiert wieder oder mein mann war mit ihr im zoo was aber zeitlich nicht machbar war, da sie nur 30 min. weg waren, der nächste zoo (gizah zoo) liegt aber über 1 fahrstunde von uns entfernt.

von solchen privatzoo´s die dieser einer ist, habe ich schon gehört, meist wollen sich da irgendwelche ägypter durch billig gekaufte tiere(wahrscheinlih auch illegal gekaufte) etwas geld dazu verdienen.

als ich mal meine möbel nach ägypten brachte, schien es am zoll ein ding der unmöglichkeit dieins land zu bekommen, da frag ich mich wie sie diesen löwen ins land bekommen haben.
»Anck-Su-Namun« hat folgende Dateien angehängt:
  • low1.JPG (144,62 kB - 19 mal heruntergeladen - zuletzt: 8. Dezember 2015, 14:51)
  • low2.JPG (145,49 kB - 15 mal heruntergeladen - zuletzt: 22. März 2014, 15:14)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Anck-Su-Namun« (20. Januar 2015, 16:58)


Nonos

Sonnenanbeterin

  • »Nonos« ist weiblich

Beiträge: 229

Registrierungsdatum: 3. Juni 2012

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 29. Juli 2012, 18:47

Gibt es gar keine Tierschutzgesetze oder sowas in Ägypten?

Anck-Su-Namun

Foren-Pharao

  • »Anck-Su-Namun« ist weiblich
  • »Anck-Su-Namun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 910

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2007

Wohnort: Kairo

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 29. Juli 2012, 20:02

ich glaube mich zu erinnern, das sie kaum vorhanden sind und selbst dann nicht beachtet werden.

4

Sonntag, 29. Juli 2012, 20:44

einfach schrecklich zu sehen, in welch einem GROSSEN :ironie: Käfig der arme Löwe ist. Finde es gut, dass du etwas unternehmen willst - hoffentlich hast du Glück.

Anck-Su-Namun

Foren-Pharao

  • »Anck-Su-Namun« ist weiblich
  • »Anck-Su-Namun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 910

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2007

Wohnort: Kairo

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 29. Juli 2012, 21:05

so ich habe eine petition gemacht und mal schaun:

hier

ich bezweifle zwar das es was bringt wegen diesen mini privat zoo, aber eine andere petition über die sterbenden tiere inden 7 staatlichen zoos hat es bis indie abend news und großen zeitungen geschafft (ganz am ende). (die hier)

Nonos

Sonnenanbeterin

  • »Nonos« ist weiblich

Beiträge: 229

Registrierungsdatum: 3. Juni 2012

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 29. Juli 2012, 21:12

um so unverständlicher, dass jetzt sogar noch Giraffen zu den Zoos nach Ägypten gebracht werden.

Ist es auch den anderen Ländern egal?????

;(

Jillvalentine

Super Mod - Bastet

  • »Jillvalentine« ist weiblich

Beiträge: 3 220

Registrierungsdatum: 17. August 2009

Wohnort: Lüdenscheid-Nord

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 29. Juli 2012, 23:24

Gibt es gar keine Tierschutzgesetze oder sowas in Ägypten?


Nein, die gibt es leider nicht, dafür kämpfen einige, aber sowohl gegen Ignoranz als auch Windmühlen. Den meisten Menschen ist es auch ziemlich egal - sie fasziniert in diesem Fall sicher der Reiz des "Gefährlichen" - dabei scheint dieser Löwe handzahm zu sein, so, wie er auf die Menschen zugeht. Es ist schrecklich, dass so etwas möglich ist und prima, Anck, dass Du Dich engagierst. Hast Du´s auch auf FB veröffentlicht? Das Tier wird in absehbarer zeit verenden, wenn es so gehalten wird. Ich überlege gerade, wen man denn informieren könnte, der dem Tier schnell helfen könnte.

Ich habe mal so einen kleinen Zoo bei meinem ersten Aufenthalt in Ägypten gesehen bei so einer Wüstentour, Echsen ohne Wasser mit Glühbirnen in den Glaskäfigen, Pelikane mitten in der Wüste ohne Wasser, Riesenschildkörten, wo sich der Kameramann draufstellte, der Idiot usw. usf. Ich habe das bei Neckermann gemeldet, dass die sowas mit der Durchführung ihrer Ausflüge unterstützen, aber die Antwort war leider nicht sehr zufriedenstellend, so nach dem Motto andere Länder, andere Sitten.

Ich weiß nicht, wie die Menschen ihre Religion verstehen, wie sie mit Tieren umgehen, nach meinem Verständnis dürften sie jedenfalls die meisten nicht ins Paradies gelangen. Bleib auf jeden Fall dran, Anck. Ich würde vielleicht auch mal die Polizei informieren, vielleicht hilft es ja was, zumindest die Einfuhr der Tiere dürfte ja illegal sein.
Ein Tier zu retten, verändert nicht die ganze Welt. Aber die ganze Welt ändert sich für dieses eine Tier.

"Auch, wenn man es noch so sehr will - man sollte sein Bauchgefühl nicht ignorieren. Es stimmt schon,wenn dein Inneres sagt: Hey, verlass dich besser auf deinen Instinkt." >Ellen Pompeo (Meredith Grey),"Grey´s Anatomy", 19. Folge, USA 2012

Jillvalentine

Super Mod - Bastet

  • »Jillvalentine« ist weiblich

Beiträge: 3 220

Registrierungsdatum: 17. August 2009

Wohnort: Lüdenscheid-Nord

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 29. Juli 2012, 23:34

ich bezweifle zwar das es was bringt wegen diesen mini privat zoo, aber eine andere petition über die sterbenden tiere inden 7 staatlichen zoos hat es bis indie abend news und großen zeitungen geschafft (ganz am ende).


Echt, das ist ja toll, dass sie so viel Aufmerksamkeit erreicht hat. Vielleicht tut sich ja was, denn immer wegschauen können die Verantwortlichen auf Dauer nicht, wenn die internationalen Proteste sich häufen.

Ich hab unterschrieben, ich bin, glaube, Anführer. Also die Erste. Ich würde mich freuen, wenn sich viele viele dazugesellen.
Ein Tier zu retten, verändert nicht die ganze Welt. Aber die ganze Welt ändert sich für dieses eine Tier.

"Auch, wenn man es noch so sehr will - man sollte sein Bauchgefühl nicht ignorieren. Es stimmt schon,wenn dein Inneres sagt: Hey, verlass dich besser auf deinen Instinkt." >Ellen Pompeo (Meredith Grey),"Grey´s Anatomy", 19. Folge, USA 2012

Anck-Su-Namun

Foren-Pharao

  • »Anck-Su-Namun« ist weiblich
  • »Anck-Su-Namun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 910

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2007

Wohnort: Kairo

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 29. Juli 2012, 23:51

die löwin aus der anderen petition ist an unterernährung gestorben direkt nach den aufnahmen m alexandria zoo. auch ein löwenbaby nachdem es von der mutter getrennt wurde starb nach 2 wochen. die alten giraffen starben auch,eine davon während sie wehen hatte.
es kam bei ON tv dem sender von sawiris und hier ist der arabische zeitungsartikel: news


zur polizei werde ich nicht gehen, denn in letzter zeit gabs bei uns im dorf öfters mal rache aktionen und ich als einzige auslänering falle auf und jeder weiss wo man mich finden kann. aber ich werde den link versuchen zu verbreiten und versuchen ägyptische tierschützer zu erreichen.

ein ähnlicher privat zoo mit allerhand tieren, befindet sich auf einer raststätte von alexandria kommend richtung kairo, ca. auf der hälfte bzw. dem letzten drittel der strecke. ich hatte dort mal rast gemacht und war erstaunt was die da für tiere halten u.a. schimpansen und meerkatzen, wüstenfüchse, schildkröten und 2 pinguine. ohne jede art von versorgun (wasser , nahrung, medizin etc.)

10

Sonntag, 29. Juli 2012, 23:53

Ich habe versuchtmich einzutragen aber es ging nicht, ist einfach gar nichts passiert auf der Seite, ich versuchs morgen nochmal...

"Be who you are, say what you feel, because those who mind don’t matter, and those who matter don’t mind.” Dr. Seuss

Jillvalentine

Super Mod - Bastet

  • »Jillvalentine« ist weiblich

Beiträge: 3 220

Registrierungsdatum: 17. August 2009

Wohnort: Lüdenscheid-Nord

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 29. Juli 2012, 23:59

zur polizei werde ich nicht gehen, denn in letzter zeit gabs bei uns im dorf öfters mal rache aktionen und ich als einzige auslänering falle auf und jeder weiss wo man mich finden kann. aber ich werde den link versuchen zu verbreiten und versuchen ägyptische tierschützer zu erreichen.


Davon gibt es ja auch viele auf Facebook, von den Tierschützern.

Das kann ich natürlich verstehen - also ein privates Waffenverbot tut in Ägypten auch dringend not! Die Leute regeln ja gern ihre Streitigkeiten auf diese Weise, einfach unmöglich.

Ich habs bei Dir auf dem FB-Profil noch nicht gesehen, ich teile es, sobald ich den Link sehe.

Vielleicht bringen die Proteste ja wenigstens einmal internationale Hilfe, da könnte ja ausländisches Zoopersonal zur Seite stehen. Ich glaube, neben dem ganzen Desinteresse wissen die Pfleger auch gar nicht, wie man mit den Tieren umzugehen hat.
Ein Tier zu retten, verändert nicht die ganze Welt. Aber die ganze Welt ändert sich für dieses eine Tier.

"Auch, wenn man es noch so sehr will - man sollte sein Bauchgefühl nicht ignorieren. Es stimmt schon,wenn dein Inneres sagt: Hey, verlass dich besser auf deinen Instinkt." >Ellen Pompeo (Meredith Grey),"Grey´s Anatomy", 19. Folge, USA 2012

Anck-Su-Namun

Foren-Pharao

  • »Anck-Su-Namun« ist weiblich
  • »Anck-Su-Namun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 910

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2007

Wohnort: Kairo

  • Nachricht senden

12

Montag, 30. Juli 2012, 00:18

morgen werde ich einen kleinen artikel dazu auf meiner homepage schreiben. ich versuchs auch in 2 sprachen zu machen.

ich verbreite bis dahin einfach den petitionslink :stop private zoos in egypt

yabinti

Hatschepsut

  • »yabinti« ist weiblich

Beiträge: 2 508

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2007

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

13

Montag, 30. Juli 2012, 20:02

Das arme Tier ;( Keinen Auslauf, keine Artgenossen... schrecklich.

ma-salama مع السلامة
yabinti


:arabdealer:

Jillvalentine

Super Mod - Bastet

  • »Jillvalentine« ist weiblich

Beiträge: 3 220

Registrierungsdatum: 17. August 2009

Wohnort: Lüdenscheid-Nord

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 2. August 2012, 21:41

185 haben schon unterschrieben! Verfolgst Du das weiter, Anck? Ich habs auf Deiner FB-Seite noch nicht sehen können, aber ich schau auch nicht jeden Tag rein.

Es wäre super, wenn viele Stimmen zusammenkommen. Was hättest Du denn dann damit vor?

Bitte unterschreibt doch, wer es noch nicht getan hat, je mehr Aufbegehren, umso mehr kann man letztendlich bewirken. Steter Tropfen höhlt den Stein.
Ein Tier zu retten, verändert nicht die ganze Welt. Aber die ganze Welt ändert sich für dieses eine Tier.

"Auch, wenn man es noch so sehr will - man sollte sein Bauchgefühl nicht ignorieren. Es stimmt schon,wenn dein Inneres sagt: Hey, verlass dich besser auf deinen Instinkt." >Ellen Pompeo (Meredith Grey),"Grey´s Anatomy", 19. Folge, USA 2012

Bea

Pyramidenforscherin

  • »Bea« ist weiblich

Beiträge: 1 541

Registrierungsdatum: 9. Mai 2009

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 2. August 2012, 22:35

Süße, ich war eine der ersten Unterschreiber, kurz nach dir. ;;,
Frdl. Gruß Bea

Die einen kennen mich, die anderen können mich!
*******Konrad Adenauer********

Jillvalentine

Super Mod - Bastet

  • »Jillvalentine« ist weiblich

Beiträge: 3 220

Registrierungsdatum: 17. August 2009

Wohnort: Lüdenscheid-Nord

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 2. August 2012, 22:42

Dich meinte ich ja auch nicht, sondern alle, die noch nicht unterschrieben haben!!! :D

Danke, Bea, für die Unterschrift und die Unterstützung!
Ein Tier zu retten, verändert nicht die ganze Welt. Aber die ganze Welt ändert sich für dieses eine Tier.

"Auch, wenn man es noch so sehr will - man sollte sein Bauchgefühl nicht ignorieren. Es stimmt schon,wenn dein Inneres sagt: Hey, verlass dich besser auf deinen Instinkt." >Ellen Pompeo (Meredith Grey),"Grey´s Anatomy", 19. Folge, USA 2012

Bea

Pyramidenforscherin

  • »Bea« ist weiblich

Beiträge: 1 541

Registrierungsdatum: 9. Mai 2009

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 2. August 2012, 22:44

die noch nicht unterschrieben haben!!! :D

Hab`ich gesehen, aber ich dachte, ich schreib`mal, vielleicht animiert das andere, noch zu unterschreiben.
Frdl. Gruß Bea

Die einen kennen mich, die anderen können mich!
*******Konrad Adenauer********

Anck-Su-Namun

Foren-Pharao

  • »Anck-Su-Namun« ist weiblich
  • »Anck-Su-Namun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 910

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2007

Wohnort: Kairo

  • Nachricht senden

18

Freitag, 3. August 2012, 04:21

ich hab vorhin ne mail bekommen das jemand der 100. unterschreiber ist. hab gerade nochmal geschaut und da stehen jetzt schon 245!! wahnsinn, hätte nicht geacht das so viele unterschreiben.

habe über fb kontakt zu den tierschützern von "occupy for animals" und durch die auch kontakt zu tierschützern in ägypten. occupy for animals hat für meine petition eine extra seite eingerichtet auf der sie alle updates schreiben. HIER

wie wir mittlerweile wissen,würden die löwin und die anderen tiere in einen zoo kommen wenn sie befreit wären, somit wäre ihre lage nicht unbedingt besser. die löwin soll der "tolba" familie/vereinigung gehören, die für solchen handel bekannt sind.

ich möchte aber auch noch einmal darauf aufmerksam machen, das es in meiner petition nicht nur umdie löwin in abu rauwash geht sondern auch umdie vilen anderen privt zoos, an raststätten, straßenecken oder vergnügungsparks hier in ägypten!

Jillvalentine

Super Mod - Bastet

  • »Jillvalentine« ist weiblich

Beiträge: 3 220

Registrierungsdatum: 17. August 2009

Wohnort: Lüdenscheid-Nord

  • Nachricht senden

19

Freitag, 3. August 2012, 09:01

ich hab vorhin ne mail bekommen das jemand der 100. unterschreiber ist. hab gerade nochmal geschaut und da stehen jetzt schon 245!! wahnsinn, hätte nicht geacht das so viele unterschreiben.

habe über fb kontakt zu den tierschützern von "occupy for animals" und durch die auch kontakt zu tierschützern in ägypten. occupy for animals hat für meine petition eine extra seite eingerichtet auf der sie alle updates schreiben. HIER

wie wir mittlerweile wissen,würden die löwin und die anderen tiere in einen zoo kommen wenn sie befreit wären, somit wäre ihre lage nicht unbedingt besser. die löwin soll der "tolba" familie/vereinigung gehören, die für solchen handel bekannt sind.

ich möchte aber auch noch einmal darauf aufmerksam machen, das es in meiner petition nicht nur umdie löwin in abu rauwash geht sondern auch umdie vilen anderen privt zoos, an raststätten, straßenecken oder vergnügungsparks hier in ägypten!



Wahnsinn, ich bin gespannt, wie es weitergeht. Vielleicht besteht ja auch die Möglichkeit, dass die Löwin und andere Tiere in einen ausländischen Zoo kommen, in dem es ihnen besser geht als in den berühmt-berüchtigten von Ägypten.

Allerdings ist das Tierschutzthema ja doch offensichtlich eines von großem öffentlichen Interesse, bei all den Protesten muss das doch auch mal ein Thema werden, über das auch politisch diskutiert werden wird.
Ein Tier zu retten, verändert nicht die ganze Welt. Aber die ganze Welt ändert sich für dieses eine Tier.

"Auch, wenn man es noch so sehr will - man sollte sein Bauchgefühl nicht ignorieren. Es stimmt schon,wenn dein Inneres sagt: Hey, verlass dich besser auf deinen Instinkt." >Ellen Pompeo (Meredith Grey),"Grey´s Anatomy", 19. Folge, USA 2012

Anck-Su-Namun

Foren-Pharao

  • »Anck-Su-Namun« ist weiblich
  • »Anck-Su-Namun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 910

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2007

Wohnort: Kairo

  • Nachricht senden

20

Freitag, 3. August 2012, 16:54

mr. morsi hat genug zu tun, er hat ist baöd 40 tage im amt, in den ersten 100 versprach er 64 versprechen einzulösen, 1 davon hat er geschafft nämlich während dem freitagsgebet ds thema müll anzusprechen. die themen brot, wasser und strom stehen noch aus...
tierschutz muss mal wieder warten.