Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ägypten - 1001 Faszination (Zickes - Ägypten - Original). Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Anck-Su-Namun

Foren-Pharao

  • »Anck-Su-Namun« ist weiblich
  • »Anck-Su-Namun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 910

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2007

Wohnort: Kairo

  • Nachricht senden

101

Donnerstag, 14. Februar 2013, 16:31

noch nicht, sie wird erst kurz vor knapp abgeholt, weil transport in kairos stau ist stressig.

Jillvalentine

Super Mod - Bastet

  • »Jillvalentine« ist weiblich

Beiträge: 3 220

Registrierungsdatum: 17. August 2009

Wohnort: Lüdenscheid-Nord

  • Nachricht senden

102

Donnerstag, 14. Februar 2013, 16:33

Dann geht es wohl so um Mitternacht los. Ist das aufregend! Sie hat ja erst mal eine ganz schön anstrengende Zeit vor sich, alles wird neu sein und so grooooooß!
Ein Tier zu retten, verändert nicht die ganze Welt. Aber die ganze Welt ändert sich für dieses eine Tier.

"Auch, wenn man es noch so sehr will - man sollte sein Bauchgefühl nicht ignorieren. Es stimmt schon,wenn dein Inneres sagt: Hey, verlass dich besser auf deinen Instinkt." >Ellen Pompeo (Meredith Grey),"Grey´s Anatomy", 19. Folge, USA 2012

Anck-Su-Namun

Foren-Pharao

  • »Anck-Su-Namun« ist weiblich
  • »Anck-Su-Namun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 910

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2007

Wohnort: Kairo

  • Nachricht senden

103

Donnerstag, 14. Februar 2013, 18:39

masrya ist auf dem weg zum flughafen und verbringt den abend in der cargohalle von KLM zusammen mit dem Tierazt und dem Team.
:juhu: :juhu: :juhu: :juhu: :juhu: :juhu: :juhu: :juhu: :juhu: :juhu: :juhu: :juhu: :juhu: :juhu: :juhu:

104

Donnerstag, 14. Februar 2013, 20:52

:yes2: ;hüpfen; :yes2: ;hüpfen;
Oh Anck, :ok: das freut mich sooooo sehr, daß es für Marsya endlich los geht in ein neues und besseres Leben. Dann war die Pedition erfolgreich :beifall: :prima: jipiiii.:daum:
:woorm: Man hat nicht ein Herz für Menschen und eines für Tiere. Entweder man hat eines oder man hat keines! :woorm:

Jillvalentine

Super Mod - Bastet

  • »Jillvalentine« ist weiblich

Beiträge: 3 220

Registrierungsdatum: 17. August 2009

Wohnort: Lüdenscheid-Nord

  • Nachricht senden

105

Donnerstag, 14. Februar 2013, 21:36

masrya ist auf dem weg zum flughafen und verbringt den abend in der cargohalle von KLM zusammen mit dem Tierazt und dem Team.
:juhu: :juhu: :juhu: :juhu: :juhu: :juhu: :juhu: :juhu: :juhu: :juhu: :juhu: :juhu: :juhu: :juhu: :juhu:


Ich jubele nochmal mit!!! :juhu1: ;hüpfen; :juhu1: ;hüpfen;

Fliegen die beiden mit? Und wo wird Masrya denn abgeholt?

Mensch, Anck, da kannst Du echt stolz sein, Du hast ein wunderbares, gutes Werk getan! :444:
Ein Tier zu retten, verändert nicht die ganze Welt. Aber die ganze Welt ändert sich für dieses eine Tier.

"Auch, wenn man es noch so sehr will - man sollte sein Bauchgefühl nicht ignorieren. Es stimmt schon,wenn dein Inneres sagt: Hey, verlass dich besser auf deinen Instinkt." >Ellen Pompeo (Meredith Grey),"Grey´s Anatomy", 19. Folge, USA 2012

Anck-Su-Namun

Foren-Pharao

  • »Anck-Su-Namun« ist weiblich
  • »Anck-Su-Namun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 910

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2007

Wohnort: Kairo

  • Nachricht senden

106

Donnerstag, 14. Februar 2013, 22:11

der tierarzt fliegt mit soweit ich weiss, das team bleibt hier. sie hatten sich ja um den papierkram und masryas spenden gekümmert, was ja nun erledigt ist. in amsterdam übernimmt das team von stiching leeuw, dem löwenschtuzpark. zusammen mit dem örtlichen tierarzt.

abgeholt wurde sie hier bei mr. tolba unds einem privat zoo, der wie ich heute per bilder erfahren habe, auch noch viele andere tiere hat, wie einen vogelstrauss, steinadler, wüstenfuchs, viele schlangen, pappageien, meerschweinchen usw..
in amsterdam wird sie mit dem tiertransporter des schutzparke abgeholt. die ganze reise von unserm dorf hier bis in den park, verbringt sie in ihrer transportkiste.

107

Donnerstag, 14. Februar 2013, 22:14

Ich gratulier der großen Miez zur Flucht!


Ich hoffe dass dieses Tier nun ein artgerechtes Leben genießen darf!

"Be who you are, say what you feel, because those who mind don’t matter, and those who matter don’t mind.” Dr. Seuss

Anck-Su-Namun

Foren-Pharao

  • »Anck-Su-Namun« ist weiblich
  • »Anck-Su-Namun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 910

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2007

Wohnort: Kairo

  • Nachricht senden

108

Freitag, 15. Februar 2013, 14:21

Fotoalbum von Maryas Transport zum Flughafen:

hier

fuer alle die nicht bei facebook sind unten ein kleiner auszug.
»Anck-Su-Namun« hat folgende Dateien angehängt:

Jillvalentine

Super Mod - Bastet

  • »Jillvalentine« ist weiblich

Beiträge: 3 220

Registrierungsdatum: 17. August 2009

Wohnort: Lüdenscheid-Nord

  • Nachricht senden

109

Freitag, 15. Februar 2013, 16:24

Im klapprigen Chevrolet - wenn die Leute wüßten, dass da eine LÖWIN drin ist! ;) Man, die ist wirklich lieb, wie sie da so geduldig in ihrem Käfig sitzt...

Masrya müsste ja nun in ihrem neuen Zuhause angekommen sein. Das wird eine aufregende Zeit für sie!

Wieso hält dieser Mr. Tolba sich eigentlich diese Tiere? Habe über dem Fotoalbum gelesen, dass man ihm danke, sie hat ihn geliebt und er sie.... Ist das einfach nur Unwissenheit? Der Mann will doch auch sein Geschäft machen...
Ein Tier zu retten, verändert nicht die ganze Welt. Aber die ganze Welt ändert sich für dieses eine Tier.

"Auch, wenn man es noch so sehr will - man sollte sein Bauchgefühl nicht ignorieren. Es stimmt schon,wenn dein Inneres sagt: Hey, verlass dich besser auf deinen Instinkt." >Ellen Pompeo (Meredith Grey),"Grey´s Anatomy", 19. Folge, USA 2012

Anck-Su-Namun

Foren-Pharao

  • »Anck-Su-Namun« ist weiblich
  • »Anck-Su-Namun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 910

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2007

Wohnort: Kairo

  • Nachricht senden

110

Samstag, 16. Februar 2013, 01:29

ich kann mit den tierschuetzern da nicht ganz uebereinstimmen, denn allein wenn ich die bilder von dem steinadler, vogelstrauss und wuestenwuchs sehe waere es ja eigentlich schon wieder ein fall fuer eine rettungsaktion. man dankt ihm, da er die loewin von einem fotografen abgekauft hat, der sie nur als deko benutzt hat und dementsprechend mit ihr umgegangen ist, der fotograf hatte ihr auch die klauen entfernt. somit ging es ihr bei salahb tolba trotz des kaefigs "besser" als beim fotografen.

Anck-Su-Namun

Foren-Pharao

  • »Anck-Su-Namun« ist weiblich
  • »Anck-Su-Namun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 910

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2007

Wohnort: Kairo

  • Nachricht senden

111

Samstag, 16. Februar 2013, 01:43

wir haben es in die medien geschafft, ueberall in aegypten und auch holland schreiben die medien ueber masrya :juhu: :juhu: :juhu: :juhu: :juhu: :juhu: :juhu: :juhu: :juhu: :juhu: :juhu: :juhu: :juhu:

Al-Masry Al-Youm: hier

Egyptian Animals: hier

und die Kollegen von RTV aus Holland (samt Video von ihrer Ankunft im Loewenschutzpark): hier


Masrya soll am Flughafen sehr verschmust gewesen sein, wie eine Katze :) Masrya ist gut in Amsterdam angekommen.


Bild: Masrya im Cargo-Bereich von KLM in Amsterdam gestern Morgen.

Hach jetzt werd ich schon fast sentimental ;(
»Anck-Su-Namun« hat folgende Datei angehängt:

Anck-Su-Namun

Foren-Pharao

  • »Anck-Su-Namun« ist weiblich
  • »Anck-Su-Namun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 910

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2007

Wohnort: Kairo

  • Nachricht senden

112

Samstag, 16. Februar 2013, 01:49

Laut dem Team von Stiching Leeuw wird Masrya zum eingewoehnen erstmal ein 1-2 Wochen in ihren neuen Gehege bleiben, bis sie dann ins grosse Freigelaende darf.


Hach... Time to say Goodbye ;( ;( ;(

Anck-Su-Namun

Foren-Pharao

  • »Anck-Su-Namun« ist weiblich
  • »Anck-Su-Namun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 910

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2007

Wohnort: Kairo

  • Nachricht senden

113

Samstag, 16. Februar 2013, 02:04

ein anderer geretteter loewe aus columbien umarmt und kuesst seine retterin, sie hat ihn verletzt im wald gefunden, fast am sterben und verarztete ihn. sie sorgte auch dafuer das er in ein schutzpark kam und besucht ihn seit dem taeglich. der loewe scheints ihm zu danken :flirty

Jillvalentine

Super Mod - Bastet

  • »Jillvalentine« ist weiblich

Beiträge: 3 220

Registrierungsdatum: 17. August 2009

Wohnort: Lüdenscheid-Nord

  • Nachricht senden

114

Samstag, 16. Februar 2013, 09:44

Oh, ich könnt heulen vor Freude, Anck, wer weiß, was Du damit angekurbelt hast! :lach: :toll:

Haha, ich verstehe kein Wort, aber es ist schön, Masrya mal in Bewegung zu sehen. Oh, sie hat bestimmt noch Angst. Wo ist denn dieser Park? Holland ist ja nicht so weit weg von uns, ich würde gern im Frühling mal hinfahren und sie besuchen.

Ich gebe Dir recht, was die anderen Tiere betrifft - andererseits hat der Ladenbesitzer ihr scheinbar doch bessere Verhältnisse gebracht. Aber auf Dauer hätte sie Stereotypen entwickelt und wäre psychisch geschädigt für ihr Leben. Vielleicht und hoffentlich geht es auch für die anderen Tiere raus aus diesen schrecklichen Verhältnissen, vielleicht entwickelt dieser Herr nun ein Gewissen und tut etwas für sie??? Aber ohne die professionelle Hilfe der Tierschützer wird das nicht gehen.
Ein Tier zu retten, verändert nicht die ganze Welt. Aber die ganze Welt ändert sich für dieses eine Tier.

"Auch, wenn man es noch so sehr will - man sollte sein Bauchgefühl nicht ignorieren. Es stimmt schon,wenn dein Inneres sagt: Hey, verlass dich besser auf deinen Instinkt." >Ellen Pompeo (Meredith Grey),"Grey´s Anatomy", 19. Folge, USA 2012

115

Samstag, 16. Februar 2013, 10:21

Ach Anck ich freue mich so sehr, daß Masrya gut in Holland angekommen ist. Daß das Ganze in den Medien kommt finde ich ja bombig und das ist auch gut so. Da laufen mir gleich Tränen aus meinen Äuglein, wenn ich sie im Video sehe. :saaddggiirrllyy: Jetzt beginnt endlich ein besseres Leben für sie. :danke: und a dickes Busserl :kuss2: an alle die dabei geholfen haben sie dort rauszuholen. Ihr seid :ok: !!!
:woorm: Man hat nicht ein Herz für Menschen und eines für Tiere. Entweder man hat eines oder man hat keines! :woorm:

Jillvalentine

Super Mod - Bastet

  • »Jillvalentine« ist weiblich

Beiträge: 3 220

Registrierungsdatum: 17. August 2009

Wohnort: Lüdenscheid-Nord

  • Nachricht senden

116

Samstag, 16. Februar 2013, 12:15

ein anderer geretteter loewe aus columbien umarmt und kuesst seine retterin, sie hat ihn verletzt im wald gefunden, fast am sterben und verarztete ihn. sie sorgte auch dafuer das er in ein schutzpark kam und besucht ihn seit dem taeglich. der loewe scheints ihm zu danken :flirty


Ach, wie süß!!! :flirty Vielleicht beschmust Masrya Dich genauso, wenn Du mal zu Besuch kommst. :D
Ein Tier zu retten, verändert nicht die ganze Welt. Aber die ganze Welt ändert sich für dieses eine Tier.

"Auch, wenn man es noch so sehr will - man sollte sein Bauchgefühl nicht ignorieren. Es stimmt schon,wenn dein Inneres sagt: Hey, verlass dich besser auf deinen Instinkt." >Ellen Pompeo (Meredith Grey),"Grey´s Anatomy", 19. Folge, USA 2012

Anck-Su-Namun

Foren-Pharao

  • »Anck-Su-Namun« ist weiblich
  • »Anck-Su-Namun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 910

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2007

Wohnort: Kairo

  • Nachricht senden

117

Samstag, 16. Februar 2013, 14:41

die adresse von dem park werde ich mal raussuchen, moechte selber mal hallo sagen :) hatte leider kaum zeit um in den letzten tagen vorbei zu gehen bei ihr. die andere sache ist, das ich wenn nur mit einen von den tierschuetzern direkt hin bin, wegen evtl. racheakten weil ich ihm quasi seine attraktion genommen habe und da ich im dorf wohne wuerde dich das schnell rumsprechen. dennoch bin ich froh das es ein happy end hat.

masrya hat auch schon erste freunde, ihren neuen nachbarn "nero" ein loewenbaby, der auch gerettet wurde und laut dem team, hat sie die ganze nach mit ihm "geredet" und kontakt aufgenommen.

bild1-2: masrya in ihrem neuen heim
bild 3: masryas freund nero

wer bei facebook ist, kann sich die ersten livebilder von masrya aus ihrem privatenaussengehege anschauen(auch da sucht sie wieder nach nero, der neben an ist und man sieht das sie etwas komisch laeuft von der vielen zeit im kaefig.): hier
»Anck-Su-Namun« hat folgende Dateien angehängt:

Anck-Su-Namun

Foren-Pharao

  • »Anck-Su-Namun« ist weiblich
  • »Anck-Su-Namun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 910

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2007

Wohnort: Kairo

  • Nachricht senden

118

Samstag, 16. Februar 2013, 14:47

es ist zwar noch winter kalt und matschig mit eis ist auf ihrem teich, aber im sommer wirds bestimmt fantastisch fuer sie. und das ist ja erstmal ihr eigenes privates aussengehege was jeder loewe dort hat. es gibt noch ein riiiiesiges gemeinschafts aussen/ und innengehege.

Anck-Su-Namun

Foren-Pharao

  • »Anck-Su-Namun« ist weiblich
  • »Anck-Su-Namun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 910

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2007

Wohnort: Kairo

  • Nachricht senden

119

Samstag, 16. Februar 2013, 14:59

ich zitiere mal grob von der stichting leeuw organisation wo masrya ist:

Zitat

der park beherbergt gerettete loewen, tiger und andere raubkatzen. ziel ist es diese wieder in die wildnis zu entlassen, fuer die die es nicht mehr koennen, wegen koerperlicher oder psychischer schaeden, bleibt der park ihr zuhause. fuer alle raubkatzen und besonders fuer die die ausgewildert werden sollen, wurde eine spezieller track gebaut, auf dem sie lernen sollen ihr essen selbst zu "jagen" bzw. fangen...


Zitat

besucher sind in unserem zentrum willkommen welches auf dem "Hoenderdaell Estate" angesiedelt ist. sie koennen ein ticket fuer hoenderdaell kaufen und damit unser zentrum besuchen. hoenderdaell spendet einen teil des einkommens an die loewenschutzorganisation.




Zitat

Contact

Stichting Leeuw

Van Ewijckskade 1

1761 JA Anna Paulowna

E-mail: info@stichtingleeuw.nl

KvK Noordwest Holland nr. 538 57836



ich werde aber nochmal das team auf fb fragen ob es die richtige adresse ist.

Jillvalentine

Super Mod - Bastet

  • »Jillvalentine« ist weiblich

Beiträge: 3 220

Registrierungsdatum: 17. August 2009

Wohnort: Lüdenscheid-Nord

  • Nachricht senden

120

Samstag, 16. Februar 2013, 17:33

Ich habe die Homepage auch gefunden, ist richtig, Anck!!!

http://www.stichtingleeuw.nl/en/home/

Ist das Masrya, tappt sie schon durch ihr Gehege??? Ja, sie läuft ein wenig quer, aber ist doch toll, wie sie schon die Eindrücke sammelt und aufnimmt - immer das Nachbargehege im Blick. Im Käfig fiel gar nicht auf, wie groß sie schon ist. Sie scheint sich ja schnell eingelebt zu haben. :flirty :flirty :flirty
Ein Tier zu retten, verändert nicht die ganze Welt. Aber die ganze Welt ändert sich für dieses eine Tier.

"Auch, wenn man es noch so sehr will - man sollte sein Bauchgefühl nicht ignorieren. Es stimmt schon,wenn dein Inneres sagt: Hey, verlass dich besser auf deinen Instinkt." >Ellen Pompeo (Meredith Grey),"Grey´s Anatomy", 19. Folge, USA 2012

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Verwendete Tags

Ägypten, Petition, Privat Zoo, Tierschutz